Spendenaktion

 Hier findet ihr einige Informationen zum Kinder und Jugendhospiz Löwenherz.

Liebevolle Pflege im Kinder - und Jugendhospiz Löwenherz

Leben bis zum letzten Atemzeug. Und das in einer liebevollen Atmosphäre mit Geborgenheit und viel Zuwendung: Das ist das Konzept im Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen. Bis zu 250 Familien sind hier jährlich mit ihren unheilbar erkrankten Kindern, Jugendlichen und deren Geschwistern für einige Tage oder Wochen zu Gast.

Der Aufenthalt hat das Ziel, die Familien zu entlasten und zu stärken. Denn die Eltern sichern die Pflege ihres Kindes rund um die Uhr ab, häufig über Monate oder Jahre. Sie brauchen eine Einrichtung, um mal wieder durchzuatmen – und wo das Kind zugleich nach ihren Wünschen versorgt wird. Die schwerstkranken Gäste werden von professionellen Pflegekräften rund um die Uhr liebevoll versorgt, während die Eltern eine Auszeit vom Alltag nehmen können. Das Begleiterteam organisiert Angebote und Ausflüge für die Geschwister und unterstützt die Familien in ihrem Verarbeitungsprozess.

Das Kinderhospiz und das Jugendhospiz haben jeweils acht Pflegezimmer sowie Familienzimmer für Eltern und Geschwister. Für die Arbeit benötigt Löwenherz jährlich mehr als zwei Millionen Euro Spenden.

Wir bedanken uns herzlich, dass die gesamten Einnahmen aus diesem Buch zur Unterstützung der unheilbar erkrankten Kinder und Jugendlichen beitragen.

Weitere Informationen unter: www.kinderhospiz-loewenherz.de

 

Ich freue mich dass ich eine weitere Spende überreichen konnte.

Wenige Wochen vor der Veröffentlichung von Mission Hoffnung, war auch ich auf einer Mission.  Ich habe das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke erneut besucht. Dank eurer Hilfe konnte ich einen riesigen Scheck mitnehmen. 1000 Euro helfen nun Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern. 

 Tanja Hagen 3

 Wir haben es sogar in die Zeitung geschafft.

 

12782385 977999525623929 205033820 n

Hier ein paar Bilder wie das mit den Tantiemen funktioniert.

 

Die Printversion, die ihr über Amazon bekommen könnt, kostet 6,99€. Dort haben wir dann 1,95€ pro Buch die gespendet werden.

Gerne könnt ihr euch auch ein signiertes Exemplar bei mir bestellen, leider sind die dann wegen der Versandkosten etwas teurer, dafür wird es aber für jeden Leser noch eine Postkarte geben.

Bei Fragen schreibt mich einfach an.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tantiemen1bearbeitet

 

 

 

Das Ebook werdet ihr bei Amazon für 3,59€ erhalten, davon gehen geschätzte 2,09€an das Hospiz.

Die Summe ist nicht zu 100% sicher aber um die 2€ wird sie sich belaufen.

 

 

Tantiemen2bearbeitet